Popcorn Rezept mit Honig und Karamell

Popcorn Rezept mit Honig und Karamell
Popcorn Rezept mit Honig und Karamell

Popcorn Rezept mit Honig und Karamell – sehr leckeres, süßes Popcorn Rezept. Zur Winterzeit mit Zimt oder Rum verfeinerbar. Das Rezept ist leicht nachzumachen und zum Ausdrucken optimiert.

Dieses Karamell Popcorn Rezept ist aus der Kategorie süßes Popcorn.


Popcorn Rezept mit Honig und Karamell zum Ausdrucken

Drucke das Popcorn Rezept aus und koche es nach. Dieses karamellisierte Popcorn ist ein Traum.

Zutaten für 2 Portionen Popcorn

Popcorn Rezept mit Honig und Karamell

Portionen: 2 Portionen

Popcorn Rezept mit Honig und Karamell

Popcorn Rezept mit Honig und Karamell

Zutaten

  • 4 Esslöffel Honig
  • 20 Esslöffel Zucker
  • optional zur Weihnachtszeit eine Prise Zimt
  • optional nur für Erwachsene: ein kleiner Schuss Rum

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt bereitest Du Deine gewünschte Menge Popcorn mit der Popcornmaschine oder auf herkömmlichem Weg zu.
  2. Solange die aufgepoppten Körner etwas abkühlen, gibst Du Honig und Zucker in einen Topf und erwärmst ihn auf mittlerer Stufe. Bleib dabei und rühre gut um.
  3. Die Masse wird recht schnell flüssig und dabei leicht aufschäumen, so kannst Du – optional – noch Zimt oder Rum zugeben.
  4. Alles gut verrührt? Dann nimm den Topf vom Herd und hebe vorsichtig das Popcorn unter.
  5. Servieren, genießerisch die Augen schließen und schlemmen. So einfach kann ein gutes Popcorn Rezept zu einem echten Schmankerl werden!
https://popcornmaschine-kaufen.com/popcorn-rezept-mit-honig-und-karamell/

Weitere tolle Rezepte für Popcorn findest Du auf der Seite Popcorn Rezept >


Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier folgt in Kürze eine Anleitung mit Bildern, die Dich Schritt um Schritt durch das Rezept führt.






Tolle Popcornmaschinen >
Besuche die Startseite, wenn Du eine Popcornmaschine kaufen willst >


Ich hoffe, dass Dir die Informationen über Popcorn Rezept mit Honig und Karamell gefallen und weitergeholfen haben. Du kannst diese Seite auch gerne auf Facebook, Google oder Twitter teilen!